Über mich

Als Stadtkind in Heilbronn aufgewachsen, bin ich dennoch sehr naturverbunden groß geworden. Meine Eltern besaßen ein kleines Wiesengrundstück auf dem Schmellenhof im Schwäbischen Wald, das über 20 Jahre hinweg unser Wochenendparadies war. Ich erlebte das wie einen Abenteuerspielplatz mit vielen Naturbeobachtungen und Freiheiten im Grünen.

Bildung war bei uns zuhause wichtig. So bin ich heute rückblickend stolz, dass ich mein Abitur auf einem Humanistischen Gymnasium hart erarbeiten musste. Vor diesem Hintergrund entwickelte sich mein Berufswunsch: Grundschullehrerin. Dazu studierte ich an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. Es folgten viele engagierte Schuljahre, die durch einige Jahre Elternzeit unterbrochen waren. Bei der Rückkehr an die Schule, waren die Erfahrungen mit den eigenen zwei Kindern keine reine Auszeit, sondern eine Bereicherung. Mit dem Ruhestand beginnt ein neuer Lebensabschnitt – mehr Zeit für den Garten, mehr Zeit zum Lesen, mehr Zeit …

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten